Absolventenfeier der neuen Steuerfachangestellten

25. August 2016 von

Der Beruf Steuerfachangestellte/r und Rollschuhfahren haben durchaus etwas gemeinsam: Hinter beidem steckt mehr Faszination, als viele zunächst denken. Den Beweis lieferten die rund 200 neuen sächsischen Steuerfachangestellten, die am Samstag, den 13. August 2016, ihre Abschlusszeugnisse erhielten. Als besonderer Gast war auch der Rollschuh-Akrobat TJ-Wheels eingeladen.

Egal, ob mit Kegeln, Ringen oder Bällen – der Berliner Künstler jonglierte damit souverän in seiner Mini-Halfpipe. Die unterhaltsame Rollschuhshow begeisterte nicht nur die insgesamt 500 Gäste, sondern einst auch die Jury von „Das Supertalent“. Anders als in der TV-Show lieferte TJ-Wheels noch eine Zugabe. Auf mehreren übereinander gestapelten Dosen und Brettern bewies er sein außergewöhnliches Balance- und Körpergefühl.

TJ-Wheels auf der Abschlussfeier für Sachsens neue Steuerfachangestellte

TJ-Wheels‘ Auftritt war einer der Höhepunkte auf der Absolventenfeier 2016 für Sachsens neue Steuerfachangestellte.

Bereits am Nachmittag hatten die Auszubildenden und Umzuschulenden ihre Blumen und Zeugnisse bekommen. Der Vizepräsident der Steuerberaterkammer Sachsen, Dr. Andreas Zönnchen, gratulierte persönlich. Gegen 19 Uhr war der offizielle Teil vorüber und DJ Johannes Funker begleitete die ehemaligen sächsischen Steuerfachangestellten-Azubis mit Party-Hits durch den Abend. Zu den Gästen gehörten auch Freunde, Familienangehörige, Ausbilder sowie Prüfungsausschussmitglieder.


zurück zur Übersicht